Transluzenter Ton: Masse für durchsichtige Keramik

Eine sensationelle Nachrichte für alle, die an einer neuen Art von Keramik interessiert sind. Ja, nun können wir Ihnen etwas ganz Besonderes präsentieren. Ein neues Produkt, das die komplette Keramik-Branche revolutionieren kann: einen durchsichtigen Ton.

Die Anwendung

Der pulverförmige Ton wird in einem Verhältnis von circa 1.000 Gramm zu 400 Gramm Wasser vermengt. Anschließend muss die Masse ordentlich durchgeknetet werden, circa 15 bis 20 Minuten.

Nun sollte die plastische Masse eine Nacht luftdicht ruhen. Die Masse sollte nun cremefarben sein. Für ein schönes durchscheinendes Ergebnis empfehlen wir, die Masse bei ca. 1.115º  bis 1.130ºC zu brennen. Nun sollten sich die oben gezeigten Ergebnisse zeigen.Je nach Anwendung, Ofen, Temperatur und Dicke der Werkstücke können verschiedene transluzende Stufen erreicht werden.

Der transluzende Ton kann ab sofort bestellt werden. Für Mustersendungen können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Direkt zum Produkt

Pin It on Pinterest

Share This